Home » Blog » Blog » DIY | Verschenke ein Dankeschön | PDF Freebie

DIY | Verschenke ein Dankeschön | PDF Freebie

eingetragen in: Blog 0

Gläser gefüllt mit Dank und Erfolgen - Verschenke ein Dankeschön!

Im Dezember lässt man vieles Revue passieren, fragt sich, wie das Jahr eigentlich so war. Was lief gut? Was lief vielleicht weniger gut? Spätestens Silvester geht es vielen so. Dieses Jahr war ganz außergewöhnlich - mit vielen Einschränkungen verbunden, wie es die Jahre zuvor niemand kannte. Alltägliche Dinge, die vorher selbstverständlich erschienen, wie das Beisammensein mit Freunden, sind es auf einmal nicht mehr. Das Reisen in ferne Länder ist momentan nicht möglich. Man lernt die Freiheit der vergangenen Jahre sehr zu schätzen. Was sich aber nicht geändert hat, sind die Menschen um einen herum. Jedes Jahr gibt es Menschen, denen man dankbar sein kann - dafür, dass sie an seiner Seite sind, dass sie einen unterstützen, dafür dass sie einfach großartig sind, ob im Freundeskreis oder auch bei der Arbeit.

Eine liebe Freundin von mir leitet ein Team bei einem großen Einrichtungshaus und hat sich in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk für ihr Team einfallen lassen. Bei dieser Idee habe ich sie liebend gerne grafisch unterstützt und wir haben uns überlegt, diese Idee mit euch zu teilen und die PDF als Freebie zum selber Ausdrucken zur Verfügung zu stellen.

Elly, bitte berichte mal von deiner Idee 🙂

Ich habe kürzlich mein Team abgegeben, um mich auf meine Entwicklung zur Abteilungsleiterin konzentrieren zu können. Ich hab das komplette Team in den letzten 4,5 Jahren rekrutiert und entwickelt, und bin an dieser Aufgabe sehr gewachsen. Beruflich wie auch persönlich. Außerdem sind mir Werte wie Dankbarkeit, Anerkennung und Wertschätzung sehr wichtig und ich glaube daran, dass alles aus einem guten Grund passiert. Viel zu oft konzentriert man sich nur auf die negativen Aspekte und übersieht, was alles Großartiges passiert. Um den Fokus wieder auf die kleinen, wundervollen Dinge des Alltags zu lenken, habe ich zum Beispiel in Team-Meetings den Check-in verändert. Dieser beinhaltet jetzt auch die Fragen: "Was macht mich glücklich/stolz/dankbar?". Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Privat führe ich ein 6 Minuten Tagebuch, wo es um Dankbarkeit und Achtsamkeit geht. All diese Dinge haben mich auf die Idee gebracht, meinem Team dieses Geschenk zum Abschied zu machen. Ich möchte Danke sagen, denn ohne sie wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt stehe. Und ich möchte, dass sie auch in Zukunft ihre kleinen und großen Erfolge feiern und so gestärkt durch den oft stressigen, herausfordernden (Berufs-) Alltag gehen. Deshalb hat jeder zwei Gläser von mir bekommen. Ein Danke-Glas mit all' den Dingen, für die ich mich bedanken möchte und ein Glas mit kleinen und großen Erfolgen, welche Sie nach und nach selber weiter ergänzen können.

Warum sind Dankbarkeit, Anerkennung  und Wertschätzung so wichtig für dich?  

Ich habe ein sehr motiviertes, engagiertes und ehrgeiziges Team, das alles andere als Dienst nach Vorschrift macht. Das halte ich für nicht selbstverständlich! Durch meine Anerkennung ihrer großartigen Leistungen sage ich Danke und schätze die Arbeit, die sie leisten, wert. Das gibt ihnen ein gutes Gefühl und mich macht es auch glücklich, mein Team glücklich zu sehen. Und machen wir uns nichts vor: Menschen, die Spaß an ihrer Arbeit haben und Anerkennung für ihre Leistungen bekommen, sind natürlich auch motivierter und engagierter. So haben sie mehr Freude an ihrem Job und ich auch. Win win 🙂

Vielen Dank Elly, dass du diese zauberhafte Idee mit uns geteilt hast!

Elly bloggt bei Instagram über Interior, falls ihr mal vorbei schauen möchtet: @leni.hamburg

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit.

Jessi

Download

Gläser zum Befüllen mit Dank & Erfolgen

Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links, dass heißt, wenn Ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch ergeben sich aber keinerlei Kosten.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar